Herz statt Horror: Stephen King’s „Erhebung“

Stephen King’s neuer, kleiner Roman „Erhebung“ ist als ungekürztes Hörbuch, gelesen von David Nathan, nur etwas mehr als 3 Stunden lang, und von Horror ist weit und breit keine Spur zu sehen. Stattdessen: Wärme, Freundschaft und ganz viel Herz. Nanu? Was ist denn da mit Stephen King los?

Hier geht es zu meiner Rezension im Audible Magazin.

Schreib' einen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.