Rezension: ‚Our Souls At Night‘ von Kent Haruf

Kent Haruf_Our Souls At Night_300Titel: Our Souls At Night
Autor: Kent Haruf
Sprache: Amerikanisch
Format: Hörbuch
Sprecher: Mark Bramhall
Anbieter: Random House Audio
erschienen: 26.05.2015
Länge: 03 Std. 28 Min., ungekürzt

Das Hörbuch ist im Download bei audible.de erhältlich, und zwar HIER. Es kostet im Flexi-Abo € 9,95 (regulärer Preis € 18,95). Eine Hörprobe findet ihr ebenfalls auf der Produktseite von audible:

Inhalt:

In the familiar setting of Holt, Colorado, home to all of Kent Haruf’s inimitable fiction, Addie Moore pays an unexpected visit to a neighbor, Louis Waters. Her husband died years ago, as did his wife, and in such a small town they naturally have known of each other for decades; in fact, Addie was quite fond of Louis’s wife. His daughter lives hours away in Colorado Springs, her son even farther away in Grand Junction, and Addie and Louis have long been living alone in houses now empty of family, the nights so terribly lonely, especially with no one to talk with.

Zum Hörbuch:

Beim Durchblättern der Hörbuch-Neuerscheinungen lies mich letztens eine Stimme aufhorchen, und zwar die von Mark Bramhall. Dieser Reibeisensamt, der am Ende der Sätze in tiefste Kellergewölbe hinabsteigt – whoa! Dazu die Beschreibung des Romans, die sich nach dem ‚Herbsterwachen‘ zweier alt gewordener Menschen anhört und die Tatsache, dass der letztens erst verstorbene Autor Kent Haruf sich nach einem dieser feinen, leicht übersehenen Schriftsteller anhört, wie sie einem schon mal vorbeihuschen – OUR SOULS AT NIGHT ist gekauft.

Weiterlesen