Habt ihr mich vermisst? (Ich mich schon)

Ich war nämlich weg. Ich hatte das anders geplant. Aber ihr wisst ja, was das Leben mit Plänen anstellt: Es stopft sie gerne in den Schredder. Nach meiner Erfahrung zumindest. Ich meine – guckt euch 2020 doch mal an! Schredder. Nicht nur bei mir.

Ich war jedenfalls weg. Der Mai/Juni wollte es besonders wissen. Ja, ja, da haben wir diese Pandemie, und auch bei mir ging das mit allen Home Office, Home Schooling und sonstigen Home Dingsbums einher wie überall. Geht ja auch noch weiter. Ist ja noch lange nicht vorbei.

Dazu kamen dann noch die Dinge, die das Universum gerne parat hat, wenn eine Pandemie alleine noch nicht reicht: Familienmitglieder müssen ins Krankenhaus oder fallen gleich tot um, und als besonderen Gag musste ich mittendrin gleich auch noch zweimal unters Messer. War total witzig. *keiner lacht*

Der Blog lag also eine Weile brach. Aus Gründen™.

Ich bin jetzt wieder da. Hoffe ich. (Und ich sag das ganz leise, sonst holt das Universum gleich wieder den Schredder raus.) Es gibt tausende von Rezensionen nachzuholen, vernachlässigte Bücher aus der Schmollecke zu lotsen und Artikel nachzureichen. Auf Twitter und Instagram bin ich schon wieder ein bisschen aktiv, und da könnt ihr gerne mal hallo sagen.

Hier natürlich auch. Falls ihr mich vermisst habt. Und auch wenn nicht. Denn auch das ist mir aufgefallen: Wenn man plötzlich weg ist, kriegt das im lauten Getöse des Internets sowieso kaum einer mit. Ich hab das hier aber vermisst. Und deshalb bin ich jetzt wieder da. Und weil wir alle viel mehr aufeinander achten sollten und nicht zu solchen ich-bezogenen Brausebirnen verkommen sollten wie die, die gerade durch Berlin gezogen sind:

Wie geht es euch? Was lest ihr? Was hört ihr? Braucht jemand einen Tee?

5 Gedanken zu “Habt ihr mich vermisst? (Ich mich schon)

  1. Anonymous 4. August 2020 / 21:06

    Oh ha….. ja du warst weg. Ist mir aufgefallen.. oje.. aber jeder in der eigenen Blase irgendwie 😅 ja ich höre noch immer! Nevermind!! Sooo spannend.. auch sogar der dritte Teil. Wessen Tipp.. keine Ahnung, aber gut. Bleib dran! Lese dich gern!
    Grüße von Kristina

    • papercuts1 4. August 2020 / 21:17

      Hallo Kristina! 👋🏼 😀
      Nevermind? Dritter Teil? Von wem ist das? Ich find nix…

      • webkante 9. August 2020 / 18:27

        Haha vertippt.. Nevernight von Jay Kristoff!!

      • papercuts1 9. August 2020 / 19:29

        Nevernight! Ja, daaaas kenne ich natürlich! 😄

  2. Anonymous 4. August 2020 / 21:06

    Oh ha….. ja du warst weg. Ist mir aufgefallen.. oje.. aber jeder in der eigenen Blase irgendwie 😅 ja ich höre noch immer! Nevermind!! Sooo spannend.. auch sogar der dritte Teil. Wessen Tipp.. keine Ahnung, aber gut. Bleib dran! Lese dich gern!
    Grüße von Kristina

Schreib' einen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.