Schöner Schaudern: Gothic Novels

Halloween, Samhain, Allerheiligen: Es ist die beste Zeit für Geistergeschichten. Besonders schön schaurig: Gothic Novels, zu Deutsch: Schauerromane. Die kamen im 18. Jahrhundert groß in Mode, aber sie haben bis heute überdauert, und gerade im Augenblick wird das wohlige Gruseln mit Hang zum Melodrama von modernen Autorinnen und Autoren wieder entdeckt. Von „Stürmhöhe“ über „Die Elixiere des Teufels“ bis hin zu „Melmoth“: Im Audible Magazin erzähle ich euch das Wichtigste, was ihr über Gothic Novels wissen müsst.

Hier geht’s zum Artikel im Audible Magazin.

Schreib' einen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.